GfE Unternehmensgruppe

Die GfE besteht aus vier Gesellschaften: 

  • GfE Gesellschaft für Elektrometallurgie mbH, Nürnberg 
  • GfE Metalle und Materialien GmbH, Nürnberg 
  • GfE Fremat GmbH, Brand-Erbisdorf 
  • FNE Forschungsinstitut für Nichteisen-Metalle GmbH, Freiberg

 

Die GfE Gesellschaft für Elektrometallurgie mbH (AMG TITANIUM ALLOYS & COATINGS) übt eine Holdingfunktion aus. Das operative Geschäft wird in den Tochtergesellschaften GfE Metalle und Materialien GmbH sowie GfE Fremat GmbH ausgeführt.

Die GfE Gesellschaft für Elektrometallurgie mbH (AMG TITANIUM ALLOYS & COATINGS) ist ein Unternehmen der AMG Advanced Metallurgical Group N.V., Niederlande, einem weltweit führenden Konzern in der Produktion von Spezialmetallen und metallurgischen Produkten sowie Vakuumanlagen.

Die Anfragebox ist leer.

News

Die GfE auf der glasstec 2018

1.280 Aussteller und mehr als 42.000 Besucher aus über 120 Ländern: zur 25....

Mehr »

Nächste Messe

30.04.2019 - 01.05.2019

SVC TechCon 2019

Annual Technical Conference of the Society of Vacuum Coaters

Mehr »

Presse

AMG Technologies: Formation of the Management Board...
(12/2018)

 

Mehr »